Autoreninterviews

Autoreninterview mit Nicky P. Kiesow II

Hallo ihr lieben Lesenden, auf geht es in die zweite Runde des Interwies und irgendwie finde ich es jetzt schon schade, dass es vorbei ist, denn ihr seht wie liebenswert und offen die liebe Nicky ist und ich finde ihre Antworten echt klasse. Wer liest mit?

Nun zu deinen Reihen, die in den Startlöchern stehen. Ich weiß, dass der erste Teil von „Rock & Love me“ schon vorbestellt werden kann und im Dezember kommt auch die erste Episode der „Dragon Fortune“-Reihe raus.
Was dürfen die Leser von diesen beiden Reihen erwarten? Wie lang werden sie sein?

Dragonfortune wird 6 Teile umfassen. Rock & Love me ist ein fertiger Roman von 400 Buchseiten. Man kann ihn also direkt gleich so verschlingen, wenn man möchte 🙂

Du bist ja Selfpublisherin. Ist das für dich ein Segen oder ein Fluch?

Beides. Werbetechnisch muss man alles selbst machen und manchmal auch sehr tief in die Tasche greifen, was man sich nicht immer leisten kann. Aber ich kann eben selbst bestimmen, wann ich was rausbringe und das ist auch wieder super 🙂

Ich habe ja über eine Buchverlosung bei Lovelybooks zu deinen Büchern gefunden, da ich etwa Anfang des Jahres den Sammelband zur Fuchsreihe mit den Teilen 1-9 lesen und rezensieren durfte. Machst du solche Runden öfter? Oder war dies etwas Einmaliges? Was hat es für dich für Vorteile?

Leserunden haben den klaren Vorteil – wie man an dir sieht 😉 – das neue Leute dazu kommen und sich für etwas Neues erwärmen können. Aber ja, ich mache regelmäßig solche Leserunden. Aber wann die nächste ist, entscheide ich oft spontan.

Wie wichtig sind echte Fans deiner Reihen für dich als Autor?

Sehr wichtig! Ohne die Leser geht gar nichts. Und noch mehr – ohne die Leser, würde mir die Kraft, Ausdauer und Muse fehlen, weiterzuschreiben. Ich brauche diese Feedbacks. Nur dann hab ich auch Lust weiterzuschreiben. Daher sind auch Rezensionen so absolut essenziell für mich. Wer also Zeit und Lust hat – und wenn es nur eine 3 Zeilen Rezi ist – dem Danke ich dafür <3

Es ist ja schon wichtig, dass sich die Bücher verkaufen, musst du dich da manchmal verbiegen, damit du den Leser ansprichst?

Uff… Manchmal denk ich schon darüber nach, ja. Gerade bei Greatest Darkness kommt da noch einiges auf mich zu, was nächstes Jahr erscheint. Aber ich werde auch da meinen eigenen Weg gehen, auch wenn ich vielleicht Fans etwas schockieren werde, weil sie so düstere Geschichten noch nicht von mir gewohnt sind. Aber vielleicht gefällt es ihnen ja auch 😀

Wie sehe der perfekte Schreibtag für dich aus?

Tee <3 Capu <3 Obstsalat! Tomatensalat und absolute Ruhe <3

Du arbeitest ja neben dem Schreiben noch und hast Zuhause jemanden sitzen, für den du ja auch noch Zeit brauchst. Wie schaffst du es da noch zu schreiben?

Ich habe das große Glück nicht Vollzeit angestellt zu sein und so einen Tag in der Woche für Buchhaltung und Schreiben zu haben. Aber das klappt natürlich nicht immer. Arzttermine und andere Verpflichtungen machen den Tag oft weg. Daher schreibe ich oft abends 1-2 Stunden – nur das Wochenende ist frei 🙂

Wenn du neben all dem noch Zeit findest, was machst du dann am liebsten?

In der Badewanne liegen und lesen <3

Wenn dir jemand einen Urlaub schenken würde, wo sollte er sein und was würdest du da am liebsten dort machen?

Kos <3 da würd ich sofort wieder hin mit meinem Sohn!

Sagen wir, du hättest drei Wünsche frei, was würdest du dir wünschen?

Gesundheit für die Menschen, die mir wichtig sind. Eine magische Maschine, die all meine Buchideen per Knopfdruck umsetzt xD und ein Haus mit Hof und Hund 😉 Tiere sind was Tolles <3

So, jetzt wird es ganz persönlich, verrätst du uns dein Lieblingstier und deine Lieblingsfarbe?

Fuchs xDDD und Rottöne jeglicher Art 🙂

Auf in eine kleine Runde „entweder oder“

Kaffee oder Tee?

morgens Kaffee, abends Tee

Lesen oder Schreiben?

beides ist wichtig, aber ohne Schreiben würd ich eher eingehen, als ohne zu lesen.

Harry Potter oder Herr der Ringe?

Harry Potter 😉

Serien oder Film?

Kommt auf den Inhalt an – aber Serien sind schon cool 😉 – The Walking Dead, Glee, Suits… Dexter! * _ * (muss ich echt mal wieder schauen…)

Flugzeug oder Zug?

Zug <3

Und zum krönenden Abschluss: möchtest du den Lesern noch etwas mit auf den Weg geben?

Egal ob es meine Bücher betrifft oder andere – jeder Autor freut sich über ein Feedback, egal ob es Kritik enthält oder nicht. Wir wollen uns stetig verbessern, also wenn ihr 2 Minuten Zeit habt, schreibt uns ein paar nette Worte, nachdem ihr ein Buch gelesen habt <3 Danke <3

Dann danke ich dir recht herzlich für dieses Interview und hoffe, dass wir noch einiges von dir lesen dürfen!

Ich finde das war ein sehr tolles Interview oder was meint ihr?
Ich bin sehr gespannt auf die Bücher und bin schon voll am Fiebern auf den Dezember, denn Dragon Fortune klingt nach etwas für mich.

Welches Buch oder welche Reihe könntet ihr euch vorstellen zu lesen? Schreibt es mir in den Kommentaren.
Gern könnt ihr mir auch Vorschläge machen, wen ich denn noch interviewen soll oder was eine interessante Frage wäre, ich bin da offen.

Habt noch einen schönen Sonntag und kommt gut in die Woche <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.