Rezensionen

Rattenjagd von Charleen Pächter

In gar nicht so ferner Zukunft, in gerade mal 50-60 Jahren, also da, wenn alles gut geht, ich noch am Leben bin, da spielt dieser Roman der jungen Autorin Charleen Pächter.
Doch zum Glück spielt es ja in Amerika und ich würde in den vereinten Nationen leben und ja dank der Regierung und der von ihr ausgerufenen Isolation in aller Ruhe mein Leben mit meiner Familie weiterleben können.
Doch in der Isolation sieht es anders aus. Ein Virus hat sich über die USA gelegt, durch die vielen Chemikalien, die in die Luft gepustet werden, ist etwas entstanden, was die Gehirne der Kinder und Jugendlichen, die noch nicht vollständig entwickelt sind, angegrifft und betrifft ihr Aggressionszentrum stark.

Continue Reading