Das bin ich…

Mein erster Beitrag auf meinem eigenen Block sollte euch vielleicht ein paar Infos von mir geben.

 

Ich bin 27 Jahre jung und habe mit dem aktiven Lesen eigentlich erst vor knapp vier Wochen angefangen. Sonst war ich doch recht faul, was Bücher angeht. Normalerweise habe ich hier und da mein Buch gelesen, habe dann in der Mitte aufgehört oder habe es doch mal geschafft etwas zu Ende zu lesen. Nun bin ich auf die Seite „vorablesen.de“ aufmerksam geworden. Dort wurde ich durch Leseproben auf Genres aufmerksam, die ich sonst einfach übergangen habe, weil sie mich irgendwie einfach nicht interessiert haben oder besser ich dachte, dass sie mich nicht fesseln könnten, so das ich das Buch zu Ende lesen würde.

Mein Bücherregal quillt über vor Büchern, die ich gekauft habe und die dann niemals gelesen wurden. Ich bin so ein Mensch, der sich ein Buch kauft, weil ihn das Cover angesprochen hat, der Klappentext interessant klang und dann muss ich es haben. Seit es Ebooks gibt ist es noch schlimmer geworden.

Meine Hauptthemen waren bisher aus dem Bereich Fantasy, häufig waren es Dystopien, die es geschafft haben mich durch ganze Reihen zu quälen, wenn das auch deutlich länger dauerte, als bei anderen Leuten, die dann eine Reihe weiterlesen, sobald der nächste Band erschien. Bei mir war es eher so: hey, irgendwie fehlt dir das Lesen, was gibt es denn so? Ach, die haben schon eine Fortsetzung? Wusste ich gar nicht, her damit!

Dann lese ich mal wieder ein zwei Bücher und dann war es das auch wieder, doch jetzt bin ich nach vorablesen.de auch auf lovelybooks.de gestoßen. Die Leserunden spornen mich an ein Buch zu Ende zu lesen und dann kann ich auch wirklich mit anderen über diese Bücher reden, was mir sonst halt nicht wirklich gegeben war. So habe ich schon das ein oder andere Buch gewonnen und werde euch ab jetzt darüber informieren, wie ich die Bücher fand. 🙂